Sonntag, 13. Dezember 2015

Weihnachten'15 #11

Ich habe noch eine Weihnachtskarte hier, wo ich erst überlegt habe, ob ich sie zeigen soll oder nicht.
Es ist eine von den Karten mit denen man nicht so zufrieden ist, obwohl einem das Motiv sehr gut gefällt.

Falls ich noch eine Version mit diesem Motiv schaffe, werde ich diesen Beitrag mal aktualisieren :)
Hier aber erstmal die Karte:


Auf einem ausgestanzten (stitched) Kreis habe ich mit Distress inks einen Hintergrund gestaltet und das Krippenmotiv (von Impression Obsession) - welches ich aus schwarzem Glitzerkarton ausgestanzt habe - aufgeklebt.
Den Kreis habe ich dann auf meinen Cardstock geklebt und den Kreis mit einem weißen Stift umrandet. Leider wollte der Stift zwischendurch nicht mehr und da ist der Kreis ein wenig schief geworden beim mehrmaligen "rübergehen".
Der Spruch ist aus einem älteren Set von Stampin up und den habe ich mit Gold-Superglitzer embosst.


Vielen lieben Dank fürs vorbeischauen :)








Kommentare:

  1. Liebe Selene,
    ich glaube wir sind einfach immer zu kritisch mit uns selbst! Die Karte ist doch super! Das ist auch ein Wahnsinns Hintergrund! Und Du weisst ja, die Geschmäcker sind verschieden. Es wird Leute geben, die es lieben und welche, die vielleicht den Stil oder die Farben oder was auch immer nicht mögen. Das ist ja das Tolle, dass wir alle einen anderen Geschmack haben, gell? Hab noch einen schönen Tag,
    die stempelfrida

    AntwortenLöschen
  2. Nicht zufrieden?! Also hör mal! Die Karte sieht super klasse aus. Mir gefallen die kräftigen Farben im Hintergrund super gut.
    Viele liebe Grüße
    Sissi

    AntwortenLöschen

Thank you so much for visiting and leaving me a comment =)